Kanzleiorganisation

Rund um die Uhr erreichbar – kein Problem!

Professionelle Dienstleister stellen die Erreichbarkeit der Kanzlei an 365 Tagen rund um die Uhr sicher
Rund um die Uhr erreichbar – kein Problem!

Der Bedarf an Rechtsbeistand richtet sich nicht nach Bürozeiten

Wer sich als Anwalt in einem bestimmten Rechtsgebiet marketingorientiert profilieren möchte, sollte darüber nachdenken, ob es erforderlich ist, dass seine Mandanten die Kanzlei auch in Notfällen erreichen können. Was nutzt es beispielsweise dem potenziellen Mandanten eines Verkehrsrechtlers, der nachts in dem Wissen auf eine Polizeikontrolle zufährt, vielleicht etwas zu viel getrunken zu haben, und nicht erfragen kann, wie er sich nun verhalten muss?

Eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit wäre nun schön gewesen… Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherer bieten solche Dienste schon seit Jahren an. Eine Kanzlei – Einzelanwalt oder Sozietät – die sich in ihrer Region marketingorientiert für bestimmte Rechtsgebiete als stets erreichbarer Spezialist profilieren möchte, hat in der Regel nur die Möglichkeit, abends und an Wochenenden den Kanzlei-Telefonanschluss auf ein Handy umzuleiten. Dann ist die Kanzlei zwar theoretisch ständig erreichbar, aber das ist nicht wirklich ausreichend, wenn man eine hohe Qualität sicherstellen will. Niemand ist immer gleichermaßen ansprechbar.

„Es gibt professionelle Dienstleister, die für Sie die Erreichbarkeit an 365 Tagen, rund um die Uhr, sicherstellen.“

Daher sind Organisationen als Dienstleister gefragt, die im Auftrag eines oder mehrerer Anwälte tatsächlich ständig rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr erreichbar sind. Ein solches Dienstleistungs-Angebot lässt sich dann von der Kanzlei aktiv bewerben, um Mandanten „in Not“ anzusprechen.

Wer jetzt vermutet, dass eine solche Leistung unerschwinglich teuer ist, wird positiv überrascht sein. Dienstleister z. B. Call-Center bündeln diese Aufgaben und bieten sie verschiedenen Betrieben an. Folglich werden die Kosten für die Vorhaltung der Dienste – technisch und personell – überschaubar gering. Nicht jeder Dienstleister kann diese Aufgaben gleichermaßen gut im Sinne einer Kanzlei übernehmen. Kontakte zu geeigneten, erfolgreichen Kooperationen, die über die notwendige technische und fachliche Eignung verfügen, stellt Ihnen der Rechtsberater-Verlag gern zusammen.

Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment Login

Kommentar schreiben

Kanzleiorganisation

More in Kanzleiorganisation

Magazin für Rechtsanwälte
Ein Produkt der ReNoStar Gruppe

Copyright © 2016 KanzleiLife. Ein Produkt der ReNoStar GmbH in Großwallstadt.